WSC Punx Homepage

Aktuelles des WSC und Fanclubs


Mannsdorf wsc 1:2
admin am 22.09.2017 um 19:32 (UTC)
 Wieder bittere Niederlage in Mannsdorf
Diesmal wäre ein Unentschieden drin gewesen.
Leider ein Fehler von Kraus, der zum 1:2 geführt hat. Oder war ihm nur die Sicht verstellt?
Nächste Woche dann gegen Vienna die mit 3:1 gegen Schwechat gewonnen haben, und jetzt in der Tabelle vor uns sind.
Tiefer geht's kaum mehr.
Ein einziges Trauerspiel
Trainer lass dir was einfallen, der Sauhaufen gehört wachgerüttelt!!
 

Club Treffen Termine
Präsident am 14.09.2017 um 18:22 (UTC)
 Regelmäßige Treffen des Clubs immer 1 Std vor den Heimspielen im Clublokal.
 

Neuer Logo Vorschlag
admin am 14.09.2017 um 11:26 (UTC)
 Siehe Galerie
 

Neur Trainer ist fix. Norbert Schweitzer
admin am 12.09.2017 um 05:34 (UTC)
 Schaun wir mal, Es kann nur aufwärts gehen. Jetzt einmal Ordnung in den Haufen bringen.

Siehe auch
https://www.90minuten.at/de/red/presseschau/kurzmeldungen-vereine-verbaende-sportler/2017/september/sportclub-hat-neuen-trainer-gefunden/

oder

http://www.wienersportklub.at/1419-wsc-norbertschweitzer-trainerbestellung-2017-09-11

Hat schon Erfahrung mit der RLO: als Trainer bei Rapid Amateure und SC/ESV Parndorf war die Erfolgsbilanz tw. durchwachsen.


Auf jeden Fall viel Glück dem neuen Trainer.
 

2017-09-10: Unglückliche Niederlage gegen SKN Juniors (0:1)
Admin am 10.09.2017 um 13:52 (UTC)
 Leider auch mit dem neuen (interimistischen) Trainer kein Glück:
Brav gespielt, aber in der Fremde verloren: 0:1 gegen SKN Juniors.
Die WSC Jungs hatten mehr vom Spiel, hatte mehrere hundertprozentige Chancen.
(siehe auch http://tv.ligaportal.at/video/regionalliga-ost/10-09-2017/skn-juniors-wiener-sport-club/109174-chance-wiener-sport-club-5)
Aber das Tor schoss dann SKN (66. Minute)
Schade, da hätten sie sich mehr verdient.
Zumindest ein Unentschieden wäre drin gewesen.
Jetzt hoffen alle auf den neuen Trainer.
Evtl. gibt es ja dann auch einige Wechsel bei den Spielern. Da konnten ein paar (teure) Neuzugänge bis jetzt nicht überzeugen.
Nächste Woche dann das Heimspiel gegen Bruck an der Leitha.
Viel Glück.
 
Kommentar von Kassier, 11.09.2017 um 13:10 (UTC):
Leider war das gestern wieder nichts, obwohl wir uns tatsächlich mehr verdient gehabt hätten! Trotz der Tatsache, dass die Uhrzeit (11Uhr) mehr als fragwürdig war, waren wieder zahlreiche, treue Schwarzweiße in Obergrafendorf!
Hoffentlich werden es am Freitag endlich mal drei Punkte unter unserem neuen Trainer Norbert Schweitzer


Didi Kühbauer neuer Trainer?
admin am 08.09.2017 um 18:39 (UTC)
 Siehe auch Diskussion in http://derstandard.at/2000063787856/Didi-Kuehbauer-wird-Trainer-beimSport-Club
Wäre mal wieder ein bekannter Name.
Ich bin sicher, der würde was bewegen im WSC.

Sicher keine schlechte Wahl.
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht: